Xavier Naidoo & Naturally 7 – Wild vor Wut

“Wild vor Wut”, so heißt die neue Single Xavier Naidoos, welche bereits auf seinem letzten Album “Alles kann besser werden” enthalten war. Aufgenommen wurde sie zusammen mit “Naturally 7″, einer Acappella-Gruppe aus ‘New York. Der Song dient als Soundtrack für den am 7. Oktober veröffentlichten Animationsfilm “Konferenz der Tiere”, welcher auf dem gleichnamigen Buch Erich Kästners basiert.

Wir haben lang genug geschwiegen
Jetzt sind wir wirklich wild vor Wut
Wir werden euch besiegen
Weil es viel mehr von uns gibt

“Wild vor Wut”, so heißt die neue Single Xavier Naidoos, welche bereits auf seinem letzten Album “Alles kann besser werden” enthalten war. Aufgenommen wurde sie zusammen mit “Naturally 7″, einer Acappella-Gruppe aus ‘New York. Der Song dient als Soundtrack für den am 7. Oktober veröffentlichten Animationsfilm “Konferenz der Tiere”, welcher auf dem gleichnamigen Buch Erich Kästners basiert.

Die Botschaft des Songs ist klar: die Tiere haben genug von der Lebensweise der Menschen und erheben sich. Auf diese Art lässt sich auch der Inhalt des Films zusammenfassen, nur dass sich die Tiere hier wundern wo das Wasser in ihrer Savanne geblieben ist. Die Antwort: es wird von einem riesigen Staudamm aufgehalten, der das Wasser zu einem riesigen Hotel umleitet. Dort findet eine Umweltkonferenz der Menschen statt, während die Tiere kurz vor dem Verdursten sind. Man entscheidet sich deshalb sich zu wehren…

Der Yeti