"Weird Al" Yankovic

Er beschreibt sich selbst als der “Eat it guy”. Für mich ist er einer der größten Musiker aller Zeiten. Ich rede von “Weird Al” Yankovic, ein amerikanischer Parodist und Musiker.

Er beschreibt sich selbst als der “Eat it guy”. Für mich ist er einer der größten Musiker aller Zeiten. Ich rede von “Weird Al” Yankovic, ein amerikanischer Parodist und Musiker. Yankovic ist seit über 30 Jahren im Geschäft, parodierte von The Knack über Michael Jackson bis hin  zu T.I. alles was ihm in die Finger kam (außer Prince, der sich bis heute vehement dagegen weigert parodiert zu werden).

Doch nicht nur Parodien gehören zu seinem Repertoire, sondern auch eigene Songs (die trotzdem meistens einen Musikstil parodieren, z.B. “CNR“, eine Parodie auf die Musik der White Stripes) sowie Polka-Medleys. Weird Al ist ein bekennender Polkafan und spielt für jedes seiner immerhin 13 Alben einen solchen Mix aktueller Songs ein. Sein Markenzeichen, ein Akkordeon, bietet dafür die perfekte Grundlage.

Selbst die Zeichen der Zeit, die immer größer werdende Popularität des Internets, hat er erkannt und unterhält seine Fans seit vielen Jahren zuerst über MySpace, dann über Twitter, mit kurzen Videoclips und Statements zu aktuellen Ereignissen. Seine letzten Songs wurden exklusiv im Internet veröffentlicht und sind, unter dem Namen “Internet Leaks” gesammelt, im iTunes-Store erhältlich. Der Anti-Raubkopien-Song “Don’t download this song” war über längere Zeit kostenlos auf seiner Homepage verfügbar.

Zuletzt noch zwei Beispiele. Zuerst “Eat it”, eine Parodie auf Michael Jacksons Welthit “Beat it”. Um die wirkliche Genialität dieses Musikvideos zu verstehen sollte man Jacksons Originalvideo bereits gesehen haben. Jackson selber war ein großer Fan Yankovics und stellte ihm für seine “Bad” Parodie mit dem Namen “Fat” das Originalset zur Verfügung.

Als letztes noch ein Beispiel für ein Polka-Medley. Die wohl aktuellste Polka ist die “Polkarama!” welche auf Yankovics letzten Album “Straight Outta Lynwood” erschienen ist. Parodiert werden unter anderem The Killers, 50 Cent und Snoop Dogg.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=R5CHql9KVB0&hl=de_DE&fs=1?rel=0]

Links: http://twitter.com/alyankovic, http://www.weirdal.com/

Quellen: http://en.wikipedia.org/wiki/%22Weird_Al%22_Yankovic

Der Yeti