Die Sonntagsfrage – 19.9.2010

Mit dem heutigen Sonntag beginnen wir in diesem Blog eine neue Artikelreihe. Jede Woche gibt es hier die aktuellsten Umfrageergebnisse zur Frage “Wenn würden sie wählen wenn diesen Sonntag Bundestagswahl wäre?”.

Mit dem heutigen Sonntag beginnen wir in diesem Blog eine neue Artikelreihe. Jede Woche gibt es hier die aktuellsten Umfrageergebnisse  zur Frage “Wen würden sie wählen wenn diesen Sonntag Bundestagswahl wäre?”. Dazu gibt es Analysen und Kommentare. Fangen wir also mit der aktuellen Infratest/dimap-Umfrage an:

Nicht aufgeführt aber trotzdem zu beachten: die sonstigen Parteien mit 6%.

Das was sofort auffällt, ist wohl das die Grünen, zum ersten mal in ihrer Geschichte, die 18%-Marke knacken. Das liegt vorallem am massiven Widerstand gegen die Verlängerung der Laufzeitverträge für die deutschen Atomkraftwerke. Die FDP bleibt weiter im Keller und macht im Moment auch keine wirklichen Anstalten die Kellertreppe zu benutzen. Das wäre wohl auch nur möglich wenn man sich endlich von Herrn Westerwelle als Parteichef verabschiedet und die Partei erneuert. Sonst läuft man Gefahr den Bundestag für 4 Jahre verlassen zu müssen.

Die SPD muss aufgrund der Sarrazin-Debatte weiter Federn lassen. mit 29% verschlechtert sich sich um einen Prozentpunkt. Die CDU kann ihre 32% halten. Dadurch baut sich der Abstand zwischen SPD und CDU weiter aus. Dank der Grünen ist Rot-Grün momentan aber sehr viel wahrscheinlicher als eine Weiterführung von Schwarz-Gelb.

Die Linke bleibt bei 10%. Auch die “Sonstigen”, unter denen man zB die PIRATEN mit 2% findet, zeigen keine Veränderung. Was bringt uns also diese Woche? Abgesehen von einer Fortsetzung des Höhenflugs der Grünen war es eine ziemlich ruhige Woche. Man darf gespannt sein ob das in den kommenden Wochen so bleibt oder ob der vom Leiter des ARD-Hauptstadtstudios, Ulrich Deppendorf, vorhergesagte heiße Herbst kommen wird. Ob in Form einer neuen konservativen Partei rechts der CDU oder dem totalen Absturz der schwarz-gelben Koalition bleibt offen…

Der Yeti

->Der Yeti und das Biest auf Facebook!<-