Über 1000 Klicks!

Wir haben es uns in den Blog-News am 10.9. zum Ziel gesetzt, welches wir bis zum 10.10. erreichen wollten. Überraschenderweise haben wir gerade einmal die Hälfte der Zeit benötigt! Soeben hat der Blog die 1000er-Grenze überschritten!
<!--more-->

Wir haben es uns in den Blog-News am 10.9. zum Ziel gesetzt, welches wir bis zum 10.10. erreichen wollten. Überraschenderweise haben wir gerade einmal die Hälfte der Zeit benötigt! Soeben hat der Blog die 1000er-Grenze überschritten!

Wir haben es uns in den Blog-News am 10.9. zum Ziel gesetzt, welches wir bis zum 10.10. erreichen wollten. Überraschenderweise haben wir gerade einmal die Hälfte der Zeit benötigt! Soeben hat der Blog die 1000er-Grenze überschritten! Wir möchten uns hiermit bei allen Lesern bedanken und hoffen, dass wir auch weiterhin mit eurer Unterstützung rechnen können. Wer weiß, vielleicht schaffen wir es ja bis zum 25.Oktober die 2000er-Marke zu übertreffen?

Ich möchte dieses Ereignis zum Anlass nehmen und einmal betrachten über welche Suchanfragen wir über Google gefunden wurden. Es ist interessant zu merken wie Google arbeitet und sich seine Suchergebnisse zusammensetzt. Hier die Top 5:

  1. “das foto in dem man den teufel in den brennenden türmen vom 11. september sieht” Zwei Sachen: 1. Wie kommt man auf eine solche Suchanfrage? 2. Tatsächlich war der Blog zu dieser Zeit über diese Suchanfrage zu finden, nämlich als der Artikel “Terry Jones und der Koran” auf der Startseite war.
  2. “yeti religion” Wer sich fragt wie man den Yeti mit Religion verbinden kann, der wird über die nächste Suchanfrage noch mehr lachen
  3. “yeti islam” Ich frage mich bis heute wer auf die Idee gekommen ist, dass der Yeti auch nur im entferntesten mit dem Islam in Verbindung steht…
  4. “thilo sarrazin interation migration assi” Entweder hat hier jemand vergessen das Wort “Assimilation” auszuschreiben, oder er hat einfach seine Meinung gegenüber Herrn Sarrazin geäußert.
  5. “sarrazin anhänger” Diese Anfrage hat die meisten auf diese Seite geführt. Schuld ist wohl der Artikel “Sarrazin-Anhänger gerät an die Falschen”

Abschließend möchte ich noch darauf hinweisen, dass der Yeti und das Biest auch in Facebook zu finden sind. Ihr würdet uns einen großen Gefallen tun wenn ihr dort auf den “Gefällt mir”-Button drückt und, wenn ihr Lust habt, euren Freunden von unserer Seite erzählt. So sorgt ihr dafür, dass wir bekannter werden und wir lernen unsere Leser besser kennen.

Das wars für heute. Im Laufe des Monats stehen für den Blog einige Änderungen an auf die ich an anderer Stelle eingehen werde. Bis dahin

Euer Yeti